1. Allgemeine Informationen Fundamentplatte

Vertragsbestandteil sind jene Leistungen der Bau- & Leistungsbeschreibung, die in Bauvertrag und dazugehörigem individuellen Angebot bestimmt werden. Anforderungen und Leistungen, die sich durch besondere behördliche Auflagen ergeben und von dieser Bau-& Leistungsbeschreibung abweichen, sind im Basispaket Fundamentplatte nicht enthalten. Gleiches gilt für besondere statische Erfordernisse und Grundstücksbedingungen sowie die Ausführung in Erdbebenzonen, Bergsenkungsgebieten und beim Antreffen von Fließboden. Bauvorhaben, die z. B. in Erdbebenzone 2 und 3 liegen, bedürfen zusätzlicher Leistungen. Die bei besonderen Grundstücksbedingungen dafür notwendigen Mehrleistungen sind gesondert zu ermitteln und vertraglich zu vereinbaren. Technische und konstruktive Änderungen, im Zuge der technischen Weiterentwicklung oder die dem technischen Fortschritt dienen, sind ausdrücklich vorbehalten.