29. Fliesen

Die fachgerechte Verlegung der Fliesen im Dünnbettverfahren durch Bärenhaus entspricht den anerkannten Regeln der Technik. Der Leistungsumfang enthält Fliesenarbeiten (Materialpreis 30,- € pro m² inkl. Verlegematerial) in Parallelverlegung. Der Bauherr kann aus der vielfältigen, modernen sowie hochwertigen Fliesenkollektion rechteckige oder quadratische Feinsteinzeug- bzw. Keramikfliesen gemäß der Bärenhaus-Musterkollektion, z. B. im Format 60 x 30 cm, auswählen. Alle Fliesenarbeiten erfolgen ganz individuell vor Ort auf der Baustelle – passgenau für das Haus.

Wandfliesen

29.1. Wandfliesen

Die Wandfliesen werden im Dünnbettverfahren mit elastischen Rand- und Eckfugen, in Nassbereichen auf durchgehender Feuchtigkeitsisolierung verlegt. Im Badezimmer und im Gäste-WC erfolgt die Verlegung der Wandfliesen 1,5 m hoch. Im Bereich der Dusche werden die Wandfliesen bis zu einer Höhe von 2 m verlegt. In einem Badezimmer im Obergeschoss / Dachgeschoss mit Dachschrägen wird die Wand bis zum Beginn der Dachschräge (maximal 1,5 m hoch) gefliest. Bei in den Raum ragenden zu fliesenden Bauteilen, wie Trenn- oder Installationswände, werden an den Ecken farblich passende Eckschutzschienen aus Kunststoff verbaut. Der Einsatz von Schienen aus Edelstahl ist gegen Preiskorrektur möglich.

Bodenfliesen

29.2. Bodenfliesen

Die Bodenfliesen werden im Dünnbettverfahren mit elastischen Rand- und Eckfugen in den Räumen Küche, Bad, Gäste-WC und Eingangsbereich (erste Diele) verlegt. Bei einer zum Wohnraum hin offen gestalteten Küche wird der Küchenboden analog dem entsprechend gewählten Wohnraum-Bodenbelag ausgeführt, sofern bei Bärenhaus beauftragt. In mit Bodenfliesen ausgestatteten Räumen ist ein Fliesensockel, der aus den Bodenfliesen zugeschnitten wird, im Leistungsumfang enthalten. In Bereichen mit Wandfliesen wird kein Fliesensockel ausgeführt.

Die ausführliche und umfangreiche Bärenhaus Bau- und Leistungsbeschreibung erhalten Sie als gedrucktes Dokument in einem unserer Musterhäuser bzw. Vertriebsbüros und bei Ihrem regionalen Fachberater. Zum Anfrageformular.