2.4 Innenwand

Die 12,5 Zentimeter starken Innenwände, in Kombination mit den technisch notwendigen Installationswänden, runden das Bärenhaus Wandkonzept ab und schaffen Komfort in Lebensqualität und Wohngesundheit. Die Raumhöhen von Erd- und Obergeschoss ab fertigem Fußbodenaufbau betragen ca. 2,50 m.

Aufbau der Innenwand
1. Fermacell-Gipsfaserplatte 12,5 mm mit Dübelauszugskraft 0,4 KN
2. Schall- und Wärmedämmung aus Mineralfasern 50 mm
3. massive Holzriegelkonstruktion 100 mm
4. Fermacell-Gipsfaserplatte 12,5 mm mit Dübelauszugskraft 0,4 KN

Die ausführliche und umfangreiche Bärenhaus Bau- und Leistungsbeschreibung erhalten Sie als gedrucktes Dokument in einem unserer Musterhäuser bzw. Vertriebsbüros und bei Ihrem regionalen Fachberater. Zum Anfrageformular.