Das Effizienzhaus
von Bärenhaus.

In den Fertighäusern von Bärenhaus ist der BEG Effizienzhaus 40-Baustandard serienmäßig. Für maximale Nachhaltigkeit können Sie Ihr Bärenhaus auch auf die EE Klasse aufrüsten, indem Sie Ihr Effizienzhaus bereits mit der entsprechenden Haustechnik erwerben.

Das bedeutet: Entscheiden Sie sich für nachhaltiges Bauen mit uns, entscheiden Sie sich nicht nur für ein attraktives und modernes Wohnklima, sondern auch für die attraktiven Förderungen der BEG! Denn mit einem Effizienzhaus von Bärenhaus können Sie sich u.a. über Darlehen in Höhe von 150.000 € je Wohneinheit sowie über einen Zuschuss in Höhe von 22,5 % auf den Darlehnsanspruch freuen.

Darüber hinaus bieten wir weitreichende, ökologische Lösungen, die den Wert Ihres Eigenheims langfristig steigern und mit denen sich nachhaltig Kosten sparen lassen.

Damit Sie die Förderungen der BEG in vollem Umfang nutzen können, legen wir besonderen Wert auf die Gebäudehülle und Haustechnik unserer Effizienzhäuser.

So besteht die Gebäudehülle aus 31 cm starken Effizienzhaus-Wänden mit einem U-Wert von 0,13. Die Fenster sind 3-fach verglast (Glas U-Wert von 0,5) und die Eingangstür ist (U-Wert von 0,8) ebenfalls super gedämmt.

Bei der Gebäudetechnik werden wir dem BEG Effizienzhaus 40-Standard ebenfalls gerecht. Sie heizen mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe von Viessmann und eine dezentral kontrollierte Wohnraum-Lüftung (KWL) mit Wärmerückgewinnung sorgt für die Grundlüftung Ihres Fertighauses.

Nachhaltig wohnen bedeutet auch autark zu wohnen. Machen Sie sich von steigenden Stromkosten weitestgehend unabhängig und setzen Sie beim Bau Ihres Effizienzhauses auf saubere Energiegewinnung durch Solar- und Photovoltaikanlagen. So decken Sie einen Großteil Ihres Eigenbedarfs mit dem natürlichen Energieträger Sonne und senken Ihre Heizkosten massiv.

Sie produzieren mehr Energie als Sie verbrauchen? Speisen Sie überschüssigen Strom einfach in das öffentliche Netz ein und lassen Sie sich dafür bezahlen.

Mit einer Wärmepumpe können Sie Ihr Effizienzhaus einfach beheizen. Die gewonnene Energie wird über Wärmeträger im gesamten Haus verteilt und sorgt so für ein angenehmes und nachhaltiges Wohnklima. Alternativ bietet Ihnen Bärenhaus auch ein Heizsystem mit Infrarot-Technik.

Wollen Sie Ihr Eigenheim im Sommer zudem kühlen, greifen Sie zu einer Eisspeicher-Wärmepumpe. Hier wird die Energie mittels Wasser, je nach Bedarf erhitzt oder gekühlt.

Für welche Variante Sie sich auch entscheiden, ein nachhaltiger und sauberer Energieverbrauch ist garantiert!

Das Effizienzhaus für nachhaltiges Wohlfühlen

Wie Sie sehen, sind Sie mit den Effizienzhäusern von Bärenhaus bestens für die Zukunft gerüstet. Doch ein geringer Energieverbrauch, eine effiziente Energienutzung sowie attraktive Fördermöglichkeiten der BEG sind nicht die einzigen Vorteile, die unsere Fertighäuser so attraktiv machen.

Neben einer nachhaltigen Bauweise bieten wir unseren Baufamilien weitere Mehrwerte für Ihr Eigenheim. Erkunden Sie jetzt unsere zahlreichen Vorteile sowie weitere Details eines Hausbaus mit Bärenhaus.

Wir sind gerne für Sie da.

Der persönliche Kontakt und gegenseitiges Verständnis sind, so finden wir, beim Hausbau ganz besonders wichtig. Denn das gegenseitige Kennenlernen bildet die Basis des Vertrauens, das auf dem gemeinsamen Weg ins eigene Haus unverzichtbar ist.

Als Fertighaus-Anbieter Ihres Vertrauens steht Ihnen Bärenhaus für Fragen und Anliegen stets zur Verfügung.

Kontaktieren Sie unser Team jederzeit. Wir versichern Ihnen eine schnellstmögliche Rückmeldung!

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Ihr Bärenhaus-Team

Kontakt