Referenzhaus in 85368 Moosburg - Doppelhaushälfte

85368 Moosburg - Doppelhaushälfte

Zusatzinformation
Haustyp Individualhaus
Bundesland Bayern
PLZ Haus 85368
Ort Moosburg an der Isar
Unterbau Fundamentplatte
Besonderheiten - Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Fußbodenheizung
- vollflächige Photovoltaikanlage auf dem Dach

Beschreibung des Wohnkonzeptes

Ledig - alleinstehend - keine Kinder - alleinlebend - berufstätig - in den 40igern - weiblich.


Warum sollte man in dieser Lebenssituation nicht trotzdem den Wunsch nach einem eigenen Haus verwirklichen wollen? Es gibt keinen Grund, denn das eigene Haus ist immer noch die "beste Altersvorsorge und eine sichere Geldanlage" - gerade in bewegten Zeiten. Und wenn der Kapitalmarkt kaum noch Zinsen für Guthaben abwirft und Hypotheken billig wie nie sind, gibt es viele gute Gründe, ein Bauvorhaben anzupacken und auch zügig umzusetzen. Auch oder vielleicht gerade als Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht.


Genau das hat sich auch unsere Bauherrin überlegt und ein entsprechendes Baugrundstück in Moosburg an der Isar gesucht .... und gefunden. Da sie konkrete Vorstellungen darüber hatte, wie Ihr Haus aussehen und gestaltet werden sollte, konnte ,die Planung in nur 4 Wochen durch unseren "Haus- und Hofarchitekten" umgesetzt und ein Bauantrag gefertigt werden.


Hält man sich als Bauherr an die Vorgaben des Bebauungsplans, ist die Baugenehmigung nur eine Frage von 2-3 Wochen. So auch in diesem Fall.


Das Doppelhausgrundstück war auf der nördlichen Seite bereits mit einem Rohbau in Ziegelbauweise bebaut und befand sich gerade im Stadium des Innenausbaues. Diese Doppelhaushälfte der Nachbarn war aufgrund der Familiensituation etwas größer und mit einem Keller als Unterbau. Grundsätzlich ist das aber keinerlei Problem, denn der Fertighausbau kann sich optimal auch auf diese Gegebenheit einstellen.


Die Bodenplatte als Unterbau wurde von einem unserer bewährten Bodenplattenbauer fachgerecht in nur wenigen Tagen hergestellt. Das Haus konnte also nach der Bodenplattenabnahme kommen ...... und hat uns und der Bauherrin auch diesen "Gefallen" getan.


In nur 3 Tagen stand die Doppelhaushälfte - außen fix und fertig und zum Innenausbau bereit. Einen Teil der Innenausbauten wollte unsere Bauherrin selbst erledigen (Malerarbeiten, Böden, Fliesen) und wir haben deshalb diese Eigenleistungen koordiniert.


Auch hier wieder die bewährte Kombination in der Haustechnik. Die Wärmepumpe von ROTEX und eine Fußbodenheizung im gesamten Haus. Als Besonderheit wurde eine vollflächige Photovoltaikanlage auf dem Dach installiert, um nicht nur den Eigenverbrauch an Energie (Strom) zu 100% abzudecken sondern auch einen erheblichen Überschuß zu produzieren, der (damals noch) gewinnbringend an die örtlichen Stromversorger verkauft werden konnte. Damit hat sich diese Investition selbst finanziert und für die Bauherrin noch ein "Zubrot" abgeworfen, weil sie Einnahmen generieren konnte.


Bekanntlich ist gerade bei Doppelhäusern auf Bodenplatte die Fläche im Erdgeschoß besonders "wertvoll". Deshalb haben wir hier als Besonderheit die komplette Haustechnik im Obergeschoß installiert - also Strom, Wasser, Wärmepumpe. Der Platz dort - im Anschluß an das Bad - konnte optimal genutzt werden.


In einem voll ausgebauten Dachgeschoß/Dachstudio wurde dann auch ein Zugang über eine Klapptreppe zum Dachspitz ermöglicht, um ggfs. auch darüber und eine entsprechende Dachausstiegsluke "dem Haus aufs Dach steigen zu können." Immerhin ist dort ja auch die SAT-Schüssel und die PV-Anlage montiert und die sollte man auch ohne "Hubschraubereinsatz" erreichen können.


Nachdem unsere Bauherrin ihre Eigenleistungen im Haus und den Garten sowie die Terrasse in Eigenleistung erstellt hatte, konnte sie nach rund 3 Monaten ab Hauslieferung auch in Ihren neuen "Singlhaushalt" einziehen ...... der sich - ganz unter uns - auch für 2 + X eignen würde.


Mann weiß ja nie, was das Leben noch für Überraschungen bereit hält .....

Schnellanfrage

  • Die eingegebenen Daten werden höchst vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
  • * Pflichtfelder